Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


theoriepruefung

Theorieprüfung

Bei der Theorieprüfung sind 40 Fragen nach dem Multiple-Choice-Verfahren zu beantworten, zum Bestehen der Prüfung müssen 32 der 40 Fragen richtig beantwortet werden. Jeweils vier Antwortmöglichkeiten stehen zur Auswahl und jedwede Kombination von Antwortenmöglichkeiten kann richtig sein, außer, dass alle als falsch zu bewerten sind. Die Dauer der Prüfung beträgt 60 Minuten, zwei Übungsprüfungen findet Ihr bei den Lernbehelfen. Die Prüfungsgebühr von 15 € ist nicht im Kursbeitrag enthalten und muss bei der Prüfung bar bezahlt werden.

Die Prüfungseinheit wird in zwei Prüfungstermine zu je zwei Stunden aufgeteilt (1700 - 1900 und 1900 - 2100). Die maximale Teilnehmerzahl pro Prüfung beträgt 15 Personen, die Einteilung erfolgt am zweiten Kurswochenende. Zur Prüfung mitzubringen sind:

  • 15 € Prüfungsgebühr in bar und abgezählt
  • ein amtlicher Lichtbildausweis
  • Schreibzeug und Konzeptpapier

Wir bitten um pünktliches Erscheinen. Sollte der erste Prüfungstermin nicht wahrgenommen werden können, bieten wir einen zweiten Termin bis Februar an. Dieser Termin wird per Mehrheitswahl aller Interessenten festgelegt.

Bei bestandener Theorieprüfung muss innerhalb von zwei Jahren die Praxisprüfung absolviert werden, sonst verfällt diese. Wurden Theorieprüfung und Praxisprüfung positiv absolviert so können wir für Euch den BFA Binnen beantragen.

Bei bestandener Prüfung bekommt Ihr eine Bestätigung in Form eines Datenauswerteblatts. Dieses muss bei der Antragstellung des Befähigungsausweises physisch oder elektronisch an den Österreichischen Segelverband (ÖSV) geschickt werden. Sollte das Datenauswerteblatt eines bestandenen Prüfungsteils verloren gehen, so muss dieser Prüfungsteil wiederholt werden!

Alle Teilnehmer des Theoriekurses mit bestandener Theorieprüfung (bis Februar) haben ein Vorinskriptionsrecht für den Praxiskurs im Sommersemester.

theoriepruefung.txt · Zuletzt geändert: 2020/09/17 20:54 von claudio