Schiffsführer

Jeder Teilnehmer betritt das Boot auf eigene Gefahr und Verantwortung. Alle Teilnehmer erkennen den Schiffsführer in seiner Stellung als Kapitän nach § 22, Abschnitt V, des Seeschifffahrtsgesetzes, BGBl 174/1981 in der geltenden Fassung an.

Crew-Solidarität

Jeder Teilnehmer haftet solidarisch mit seinen Crew-Kameraden für alle Schäden am Boot, für Verlust von Ausrüstungsgegenständen oder für andere Beschädigungen, sofern diese nicht fahrlässig, leichtsinnig oder aufgrund von Nichtbefolgung einer gegebenen Anweisung entstehen.

regeln.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/06 09:13 von dokuwikiadmin
CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0