Praxiskurs (#476)

Der Praxiskurs ist geeignet für komplette Neulinge, Segelerfahrung ist für eine Teilnahme nicht erforderlich. Dieser findet im Golf von Triest auf kleinen Kielbooten (J24 und Elan 210) statt, auf denen jeweils ein Skipper und bis zu vier Teilnehmer Platz finden. Da der Kurs am Meer abgehalten wird, haben sich alle Teilnehmer an die entsprechenden Gesetze auf See zu halten, die von den Bestimmungen für das Befahren von Binnengewässern abweichen, unter anderem ist eine Crewliste mitzuführen. Der Umfang des Kurses umfasst die grundlegendsten Kenntnisse die notwendig sind, um ein Boot dieser Größe zu führen. Bei guten Wetterverhältnissen und schnellem Lernfortschritt besteht auch die Möglichkeit in das Spinnakersegeln hineinzuschnuppern. Bei ausreichend Interesse können auch Fortgeschrittenenboote organisiert werden mit Schwerpunkt Spinnaker, Feintrimm, Sondermanöver und Manövrieren bei engen Platzverhältnissen.

Termine 2018

Der Praxiskurs findet um das Pfingstwochenende in Izola statt:

von Sa. 08.06.2019 1000 (segelfertig in der Marina Izola)
bis Mi. 12.06.2019 1500 (Zeitpunkt der Abreise)

Eine verpflichtende Vorbesprechung findet am im Monat vor dem Praxiskurs in der Max-Mell-Allee 11 statt (der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Ort

Der Praxiskurs findet in der Küstenstadt Izola statt. Der Treffpunkt zu Beginn des Kurses wird die Marina Izola sein. Eine genauere Angabe - die Marina ist doch relativ groß - folgt, sobald wir wissen, wo die Elan 210 ihre Liegeplätze haben.

Nahrungsmittel und Backschaft können jeden Tag frisch in Izola gekauft werden, ein großer Spar befindet sich etwa 5 bis 10 Minuten zu Fuß von der Marina Izola entfernt. Am Pfingstsonntag sind die Geschäfte in Izola allerdings geschlossen, die Verpflegung für diesen Tag muss daher bereits am Samstag besorgt werden (das betrifft vor allem die geplante Grillerei in der Bucht).

Die An- und Abreise erfolgt in der Regel per Auto. Fahrgemeinschaften müssen im Zuge der Vorbesprechung oder in den folgenden Wochen bis zum Kursbeginn organisiert werden - wir unterstützen dabei gerne.

Das Parken von Autos ist entweder (bis dato 50 € für die Dauer des gesamten Kurses bzw. 15 € pro Tag, aber „bewacht“) in der Marina oder auf Parkplätzen in unmittelbarer Nähe (bis dato kostenfrei) möglich. Probleme bezüglich Strafen, Beschädigungen oder Einbrüchen, wenn außerhalb der Marina geparkt wurde, hat es bis jetzt noch nie gegeben (aber natürlich trotzdem auf eigene Gefahr). Supermärkte und Innenstadt sind in 10 Minuten zu Fuß erreichbar, sollten die Parkplätze rar sein empfiehlt es sich einen eventuell gefundenen Abstellplatz im Laufe der Tage nicht mehr zu verlassen.

Crews

Die Crew eines Bootes besteht in der Regel aus vier Teilnehmern und einem Skipper. Auf individuelle Wünsche bei der Creweinteilung wird natürlich weitestmöglich eingegangen. Diese erfolgt unmittelbar nach der Vorbesprechung. Ein bis zwei Wochen vor Kursbeginn werden sich die jeweiligen Skipper bei den Crews melden, um bootsinterne Abläufe und Planungen abzusprechen.

Eindrücke der letzten Jahre

J24 Hart am Wind Bojenmanöver Grillabend in Strunjan Mittagspause in Piran Längsseits an der Zollmole Izola Spinnaker im Trockentraining Spinnaker in Aktion

praxiskurs.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/06 12:25 von dokuwikiadmin
CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0